Shopping in London

Englands Hauptstadt London, übt nicht nur aufgrund der vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten, einen unglaublichen Reiz auf Reisende aus aller Welt aus, sondern gilt auch als eine der beliebtesten Shopppingmetropolen überhaupt. Es ist faszinierend, was diese Stadt an Einkaufsmöglichkeiten zu bieten hat.

Kaufhäuser – Londons Leckerbissen

London ist ein Eldorado für Kaufhausliebhaber. In der gesamten Stadt verteilt, begegnet man den großen Geschäften, mit ihrem riesigen Sortiment und den unterschiedlichsten Preisklassen. Viele von ihnen sind ausgestattet mit Cafés und Restaurants und bieten die Möglichkeit zum Auftanken verloren gegangener Shoppingenergie.

Harrods

Südlich vom Hyde Park, liegt das wohl berühmteste Kaufhaus der Welt, welches ebenso wie die Tower Bridge zu Londons Wahrzeichen gehört: Harrods! Auf sieben Etagen präsentiert dieses exklusive Kaufhaus seinen Kunden Designermode, Schmuck, Spielwaren bis hin zu den feinsten Genussmitteln. Hier wird Shoppen zum einzigartigen Erlebnis.

Einkaufsstraßen

Ein weiteres Highlight bietet die New Bond Street. Für jeden, der es sich leisten kann und ein Faible für Designerkleidung hat, ist die Shoppingmeile ein wahres Luxusparadies, mit edlen Geschäften und ein Garant für exklusives Einkaufsvergnügen. Londons Einkaufswelt hält aber auch für den mittleren Geldbeutel ein gut sortiertes Angebot bereit. Auf der Regent Street beispielsweise, befinden sich viele Modegeschäfte, wobei einige davon zu den ältesten Londons gehören.

Londons Märkte – die Auswahl ist riesengroß

Die Straßenmärkte in London bieten eine bunte Palette an Obst und Gemüse, exotischen Gewürzen, Modeartikeln, Antiquitäten und vieles mehr. Eine besondere Empfehlung ist der Borough Market, mit seinen hochwertigen, landwirtschaftlichen Produkten, die aus ganz Großbritannien und zum Teil aus Europa kommen. Der Markt befindet sich unter den Eisenbahnpfeilern der London Bridge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.