Cornwall – Urlaubsziel Nummer eins

Cornwall – Urlaubsziel Nummer eins. Cornwall ist eine Region an der äußersten Südspitze Englands und mit seinem für England ungewöhnlich warmen Klima und seiner einzigartigen Natur das Lieblingsreiseziel in Großbritannien.

Die keltische Abstammung der Einwohner spiegelt sich heute nur noch in Straßen- und Ortsnamen wider, denn Alt-Cornisch wird schon lange nicht mehr gesprochen. Allerdings kann man auch heute noch viele keltische Steinkreuze in Cornwall finden, so zum Beispiel das St. Kew Cross oder das St. Dennis churchyard cross. Gleichzeitig gibt es Zeitzeugen aus anderen Epochen: Hünengräber, prähistorische Dolmen, Obelisken und Steinwälle.

Vor allem beeindruckt die Region Cornwall mit ihren landschaftlichen Vorzügen: malerische Strände und Kliffs entlang des gesamten Ufers bieten die perfekte Kulisse zum Entspannen und ziehen nicht ohne Grund jährlich Millionen von Touristen an. Während pittoreske Städte wie Fowey und Looe vor allem in den Sommermonaten regelrecht überlaufen sind, sind einige Küstenzüge wie etwa der von Fowey nach Truro noch vom Massentourismus verschont und sehr empfehlenswert.

Der Cornwall Coast Path führt Sie etwa 400 km die Küste entlang einmal um ganz Cornwall herum und bietet Ihnen dabei spektakuläre Ausblicke.

Unbedingt durchqueren sollten Sie auch den Dartmoor National Park, in dem wilde Pferde und viele andere Naturbewohner sich austoben und der einem ein Maximum an Auszeit von der Hektik der Städte ermöglicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.